Athene-Grundschule ist Vizemeister im Schnellschach

Nach dem Motte „besser spät als nie“ kommt nun  ein Bericht zum Schnellschachturnier der Berliner Schulen.

Am 16.01. fand das Schnellschachturnier statt. Wir waren mit zwei Mannschaften vertreten. Mit der ersten Mannschaft (Leander – Andreas – Arne – Nicholas) wollten wir um den Titel mitspielen, mit der zweiten Mannschaft (Arved – Niko – Ben – Adonis) wollten wir (weitere) Turniererfahrung sammeln. Es wurde in verschiedenen Gruppen nach Klassenstufe gespielt, sodass wir mit beiden Mannschaften in der Gruppe V (3. und 4. Klasse) antraten.

Gleich in der ersten Runde bekam unsere erste Mannschaft den Titelträger und Favourite aus Pankow zugelost. Durch Siege von Andreas und Nicholas konnten wir ein 2:2 erreichen, während unsere zweite Mannschaft überraschend 4:0 gewann. In der Folge bekam unserere zweite Mannschaft es mit starken Gegnern zu tun. Trotz einzelner Siege von Ben und Adonis konnten keine weiteren Mannschaftpunkte eingefahren werden, sodass wir am Ende unglücklich auf dem letzten Platz landeten. Das lag auch daran, dass in der Gruppe eine ungerade Zahl an Teilnehmern war, sodass die letztplazierte Mannschaft jeder Runde, immer einen kampflosen Sieg bekam. Hätten wir noch eine Runde mehr gespielt wären wir auch in den „Genuss“ des kampflosen Siegs gekommen und hätten einen besseren Tabellenplatz erreicht.

Die erste Mannschaft spielte stark weiter. In der zweiten Runde konnte die Bürgermeister-Ziethen-Grundschule mit 3:1 besiegt werden (wobei Andreas in besserer Stellung nur auf Zeit verlor), während in Runde 3+4 zwei 4:0-Siege eingefahren werden konnten. Vor der letzten Runde hatten vier Mannschaften 7 Mannschaftspunkte (also 3 Siege und ein Unentschieden) erreicht, diese spielten in der letzten Runde gegeneinander. Wir bekamen die Möwensee-Grundschule zugelost. Leider musste Nicholas sehr schnell eine Niederlage einstecken. Da jedoch Andreas und Arne ihre Partien gewannen, reichte Leander ein Remis zu Mannschaftssieg. Im anderen Top-Spiel gewann Dreieins-Brundschule Pankow gegen die Richard-Wagner-Grundschule. Da diese im Turnier mehr einzelne Partien gewannen, wurden sie Turniersieger und wir erreichten punktgleich den zweiten Platz, ein tolles Ergebnis!

Den Spielern beider Mannschaften hat das Turnier viel Spaß gemacht und sie wollen gerne an weiteren Turnieren teilnehmen. Der zweite Platz ist natürlich besonders schön!

Foto Schul-Schnellschach 2019

Das Vizemeister-Team: Nicholas – Arne – Andreas – Leander

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*