Tolle Leistung in der ersten Runde

Gestern startete für uns die Berliner Schulschachmeisterschaft in die neue Saison. In fünf Runden spielt unsere Schulmannschaft gegen andere Schulen aus Berlin. Die besten vier treffen dann im März in der zentralen Endrunde um den Titel „Schulschachmeister 2019“ aufeinander. Nachdem wir es schon im letzten Jahr geschafft hatten unter die Top 4 zu kommen, wollten wir es dieses Jahr wiederholen. Dazu hatten wir am ersten Spieltag ein Auswärtsspiel bei der Bücherwurm-Grundschule in Hellersdorf.

Doch die weite Anfahrt hat sich gelohnt. Die aus einem Hin- und Rückspiel bestehende erste Runde konnte unser Team aus Leander, Tony, Andreas und Arne (Nicholas hat in dieser Runde ausgesetzt, wird aber auch noch für Schulmannschaft spielen) gewinnen.

Dabei siegten Leander, Tony und Andreas sowohl im Hin- als auch im Rückspiel, während Arne nach einem erfolgreichen Hinspiel im Rückspiel ein Fehler passierte und er sich später geschlagen geben musste.

Nach diesem 7:1-Sieg erwarten wir nun freudig unsere Gegner der zweiten Runde, die demnächst ausgelost wird.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*